Du bist dein eigener Schöpfer in deinem Erdenkleid

Ehre deinen geistigen Vater mit deinem göttlichen Ausdruck in dieser menschlichen Erscheinung aus Fleisch und Blut.

Danke dem, der dich in diesem göttlichen Experiment gehen ließ, um als göttliches Wesen in diesen physischen Realitätenraum zu kommen.

Dort darf sich die göttliche Herrlichkeit und Kraft durch deine Liebe in deinem Herzen immer weiter ausdehnen und sich niederlassen in und auf allem, was ist.

Mithilfe deines Seelenlichtes in diesem Realitätenraum darfst du deine erlebte Realität in deinem Leben hereinbringen und somit dir und all deinen Brüdern und Schwestern die göttliche Ausdehnung deiner bedingungslosen Liebe vorleben.

Durch diesen Akt der göttlichen Ausdehnung in Fleisch und Blut wird ein jeder erwachte Mensch zu einer leuchtenden Fackel, in einem Meer aus leuchtenden Lichtern über das ganze ausgebreitete Spielfeld, das sich Leben nennt.

Dein loderndes Feuer in deinem Herzen wird mit all deinen Brüdern und Schwestern diesen Realitätenraum wieder in das Paradies auf Erden verwandeln.

Durch die göttliche Allmacht in jedem Menschen wird es uns gelingen, diesen Ausdruck der physischen Welt in das Paradies zu verwandeln, das wir aus der geistigen Heimat schon kennen und erfahren haben. Du darfst dich daran erinnern.

Doch lebe dein Dasein in diesem Moment als Sohn und Tochter des allmächtigen, geistigen Vaters. Durch die geistige Verbindung auf Seelenebene bist du in jedem Moment mit ihm verbunden. Diesen Ausdruck deiner eigenen Göttlichkeit in dir trägst du in deinem Herzen.

Denke darüber nach und vertraue dir und deinen göttlichen Fähigkeiten.

Du darfst dich selbst sehen und wahrnehmen als ein direktes Ebenbild des geistigen Vaters. Diese geistige Ausdrucksform ist in jedem Menschen, jedem Tier, jedem Sein in deinem irdischen Leben. Es ist das reine Bewusstsein als Ausdruck deiner göttlichen Liebe in allem, was ist.

Daher erstrahle in deinem Leben zu neuem Glanz und erschaffe dir, mit deinen Brüdern und Schwestern, das Paradies auf Erden.


Als Kind des allmächtigen, geistigen Vaters darf ich mich jetzt selbst immer mehr daran erinnern, woher ich einst gekommen bin, um diesen physischen Realitätenraum durchzufühlen und zu erleben.

Diesen Realitätenraum – oder nennen wir es Bewusstseinsraum – zu erfahren, mit all seinen Möglichkeiten, stellt für jeden Menschen unbegrenzte Möglichkeiten dar. Jeder Mensch hat so wie ich die freie Wahl, sein Leben so zu gestalten und auszuwählen, wie es jeweils den eigenen Wünschen und Träumen entspricht. Dadurch ist alles möglich.

Durch die Kraft der eigenen, geistigen Möglichkeiten in unserem Leben haben wir zu jedem Moment die Wahl, uns zu entscheiden. Du darfst dich selbst dazu entscheiden, wie dein Leben weiter verlaufen soll. Durch die innere Führung – durch deine Seele – bist du immer auf dem richtigen Weg.

Danach darfst du so wie ich menschliche Erfahrungen sammeln, die dieser Seelenaspekt in dir als Teilaspekt des göttlichen Einheitsbewusstseins beobachten und wahrnehmen – also spüren – möchte. Du darfst dich, so wie ich, in all diesen göttlichen Ausdrucksformen in deinem menschlichen Körper wahrnehmen und aus dir heraus erleben.

Durch die bewusste Ausrichtung deiner Gedanken und deinen Vorstellungen erschaffst du dir das, was zu jedem Moment für deine seelische Entwicklung gebraucht wird, in diesem menschlichen Körper.

Ich darf mich mit jedem Moment selbst immer bewusster daran erinnern, weshalb ich zu diesem Moment jetzt hier bin.

Danke, dass du dich auch dazu entschieden hast, hier zu sein.

Danke, dass du deinen seelischen Ausdruck in einen physischen Körper gebracht hast, um dich in diesem Realitätenraum als göttliches Licht und als göttliche Liebe zu zeigen.

Share this :